Hello spring

Hello Spring

Genieße die wundervolle Kraft des Frühlings und begib dich in deiner eigenen Vorstellungswelt auf eine kleine Reise raus in die Natur. Schöpfe Kraft durch Entspannung und entdecke die Leichtigkeit des Frühlings in dieser kurzen Entspannungseinheit.

Hier kannst du dir die Geschichte “Hello Spring” auch durchlesen oder herunterladen.

Wie trage ich Fantasiereisen vor?

Ich empfehle dir im Vorfeld eine Ankommübung zu integrieren und den Fokus auf die Atmung zu lenken. Somit hat der Teilnehmende oder derjenige, dem du die Geschichte vorträgst genügend Zeit, die eigene Wahrnehmung nach innen zu richten. Im Vorfeld schenke dir selber Zeit, die Geschichte zu lesen. Hiermit erlangst du Sicherheit und kannst deine Stimme gezielt einsetzen und pointiert Pausen setzen.

Die Pausen sind essentiell, denn der Zuhörende hat somit Zeit nachzuspüren. Diese Pausen habe ich dir im Text durch „…“ visualisiert. Längere Pausen sind durch die Absätze sichtbar gemacht. Entscheidend ist das Feeling für die Pausen und deren Zeitfenster. Jede Fantasiereise wird ausgeleitet und beinhaltet die Fokussierung auf die Gegenwart.

Ich wünsche dir von Herzen viel Spaß mit meinen  Fantasiegeschichten.
Stay Calm & Relaxed!

X